Greiner: 2021 mit Rekordumsatz unter schwierigen Bedingungen

13.05.2022

Freut sich über gute Zahlen: Greiner-CEO Axel Kühner (Foto: Fotodienst/Nadine Bargad)Freut sich über gute Zahlen: Greiner-CEO Axel Kühner (Foto: Fotodienst/Nadine Bargad)

Der Umsatz der Greiner-Gruppe (Kremsmünster / Österreich) legte im Geschäftsjahr 2021 um 18 Prozent zu und erreichte mit 2,27 Mrd EUR einen Rekordwert. „Eine zunehmende Inflation, Probleme in den Lieferketten, Rohstoffknappheit, gestiegene Energie- und Lieferkosten – all das hat uns dabei ziemlich auf Trab gehalten“, sagte der Vorstandsvorsitzende Axel Kühner. Alle vier Sparten übertrafen die Zielvorgaben. Ergebnisse nennt das Familienunternehmen traditionell nicht.

Das erste Quartal 2022 hingegen scheint eher durchwachsen gewesen zu sein: „Der Umsatz lag über dem Vorjahr, auch wenn Preissteigerungen in nahezu allen Bereichen das Ergebnis belasten“, sagte er. Nach dem Verkauf des Extrusionsmaschinenbaus will sich der Konzern zukünftig auf den Verpackungsbereich, die Medizintechnik-Tochter Bio-One sowie das Schaumstoffsegment Neveon fokussieren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg