Gurit: Composites-Spezialist steigert Umsatz kräftig

12.02.2019

Das Geschäft mit Verbundwerkstoff-Komponenten für die Autoindustrie drückt den Umsatz (Foto: Gurit)Das Geschäft mit Verbundwerkstoff-Komponenten für die Autoindustrie drückt den Umsatz (Foto: Gurit)

Laut den vorläufigen Ergebnissen wuchs der Umsatz des Composites-Spezialisten Gurit (Wattwil / Schweiz) im Geschäftsjahr 2018 um knapp 18 Prozent auf 425,3 Mio CHF (rund 375 Mio EUR). Dieses starke Wachstum speist sich allerdings großteils aus Zukäufen. Organisch gewachsen ist der Umsatz nur um 6,6 Prozent.

Am stärksten zugelegt hat das Segment „Tooling" mit einem Plus von 29,1 Prozent auf 118,5 Mio CHF. Das umsatzmäßig größte Segment „Composite Materials" wuchs um 6,1 Prozent auf 211,1 Mio CHF. Das Segment „Composite Components" musste dagegen starke Einbußen hinnehmen: Ein dickes Minus von 24 Prozent ergab am Ende des Geschäftsjahres nur 16,9 Mio CHF Umsatz.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg