KWeb_Website_Startseite_B2_468x60

Hexcel: Flugzeugkomponenten und Windenergie treiben Umsatz

12.02.2019

Die Windenergie beschert dem Carbonfaser-Hersteller Hexcel satte Umsatzzuwächse (Foto: Panthermedia/photographyMK)Die Windenergie beschert dem Carbonfaser-Hersteller Hexcel satte Umsatzzuwächse (Foto: Panthermedia/photographyMK)

Der Composites-Spezialist Hexcel (Stamford, Connecticut / USA) erreichte im Geschäftsjahr 2018 einen Rekordumsatz von 2,19 Mrd USD (1,93 Mrd EUR), 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Betriebsgewinn stieg um 5,9 Prozent auf 371,2 Mio USD. Das Unternehmen erwartet, dass es auch im laufenden Geschäftsjahr weiter so stark wächst und rechnet mit einem zweistelligen Umsatzplus.

Das Segment „Commercial Aerospace" legte um 8,2 Prozent auf 1,53 Mrd USD zu. Treiber waren hier neben Produktivitätsgewinnen die Aufträge für die Langstreckenflugzeuge Airbus „A350" und Boeing „787". Am stärksten legte der Umsatz der Sparte „Industrial" zu, um 33,8 Prozent auf 294,2 Mio USD. Verantwortlich dafür ist der Windenergie-Bereich, der den Umsatz um 67 Prozent erhöhte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg