Hillenbrand: Maschinenbaukonzern erwirbt Herbold Meckesheim

08.07.2022

Soll mit Coperion zusammen glücklich werden: der Recyclingmaschinenbauer Herbold (Foto: Herbold)Soll mit Coperion zusammen glücklich werden: der Recyclingmaschinenbauer Herbold (Foto: Herbold)

Der bislang familiengeführte Hersteller von Recyclingmaschinen Herbold Meckesheim (Meckesheim) steht kurz vor der Übernahme durch das Maschinenbau-Konglomerat Hillenbrand (Batesville, Indiana / USA). Die vereinbarte Transaktion sieht einen Kaufpreis von 79 Mio EUR vor und soll – die üblichen Genehmigungen vorausgesetzt – bis Jahresende 2022 abgeschlossen werden.

Herbold wird in vierter Generation von Karlheinz Herbold und Werner Herbold geführt. Die mehr als 150 Mitarbeiter in Meckesheim bauen und vertreiben Maschinen und Anlagen für das Recycling sowohl von Kunststoff-Industrieabfällen als auch Abfällen aus der Haushaltssammlung. Schwerpunkte sind das Waschen, Trennen, Trocknen und Zerkleinern von Folien, Hartkunststoffen, PET-Flaschen und -Schalen sowie Big-Bags und Verbundkartons. Der Umsatz lag zuletzt bei gut 50 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg