Hoffmann Neopac: Neue Monomaterial (PE)-Tube

15.05.2020

Recycelbare Tuben aus PE (Foto: Hoffmann Neopac)Recycelbare Tuben aus PE (Foto: Hoffmann Neopac)

Noch für dieses Jahr hat Hoffmann Neopac (Thun / Schweiz) ein neues Sortiment von Tuben angekündigt, die recycelbar sind, aber dennoch mit den erforderlichen Barriereschichten ausgestattet werden können. Als Einsatzgebiete nannte der Hersteller Lebensmittel- sowie Pharmaanwendungen.

Die neuen „Polyfoil MMB“-(Monomaterial-Barriere) Tuben bestehen aus Polyethylen mit einem Anteil an „Fremdmaterial“, der unter 5 Prozent liegt. Als Barriereschichten können je nach Füllgutanforderung entweder PE-Barrierefolien (MDO), EVOH-Dünnfilmschichten, Barrierelacke oder keramische Barrierefolien verwendet werden. Das unabhängige Institut cyclos-HTP (Aachen) bestätigte die verbesserte Recyclingfähigkeit der neuen Tuben. Neopac führt derzeit auch Tests durch, um die Verschlüsse von PP auf PE umzustellen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg