Hübner: Elastomer-Spezialist gründet Niederlassung in Südkorea

08.06.2020

Der neue Standort in Seoul (Foto: Hübner)Der neue Standort in Seoul (Foto: Hübner)

Der Kunststoff- und Elastomerverarbeiter Hübner (Kassel) hat in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul eine Vertriebsniederlassung eröffnet. Die Hübner Korea Ltd soll sich vor allem auf die Märkte in Südkorea, Japan, Taiwan und Australien fokussieren.

„Im Raum Asien-Pazifik finden sich extrem wachstumsstarke Märkte", sagt Christoph Heuser, Leiter des Geschäftsfelds „Rail & Bus“ und zuständig für den Vertrieb. „So plant allein Metro Seoul in diesem und im kommenden Jahr Projekte mit mehr als 900 Fahrzeugen, für die wir bereits Elastomer-Dichtungen angeboten haben." Zudem wolle Hübner Fingerschutzprofile mit integrierten Schaltleisten und LEDs im Personen-Nahverkehr der Länder etablieren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg