Ilip: Hybridverpackung aus 100 Prozent RE-PET und Karton

15.06.2020

Hybridlösung spart 45 Prozent Kunststoff ein (Foto: Ilip)Hybridlösung spart 45 Prozent Kunststoff ein (Foto: Ilip)

Mit „SlipTray“ hat Ilip (Valsamoggia / Italien) eine Hybridverpackung für Obst und Gemüse vorgestellt, die bei identischer Füllgutmenge laut Hersteller mit rund 45 Prozent weniger Kunststoff auskommt als herkömmliche Tiefziehverpackungen. Das Kunststofftray aus 100 Prozent RE-PET kann mit einer Oberfolie verschlossen werden. Bei dem verwendeten Recyclingkunststoff handelt es sich nach Angaben aus Italien um Post-Consumer-Material.

Für Stabilität sorgt eine Art Stützkorsett aus FSC-zertifiziertem Karton, das beidseitig bedruckbar ist und somit eine große Displayfläche bietet. Die neue Hybridverpackung kann automatisch entstapelt werden und ist Verpackungsmaschinen-gängig. Nach Gebrauch können beide Materialfraktionen einfach voneinander getrennt werden.
 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg