IMCD: Vertrieb von Methacrylaten des Herstellers Röhm übernommen

27.04.2020

Aus Cyrolite-Formmassen werden Medizintechnikprodukte hergestellt (Foto: Röhm)Aus Cyrolite-Formmassen werden Medizintechnikprodukte hergestellt (Foto: Röhm)

Die weltweit agierende Distributionsgruppe IMCD (Rotterdam / Niederlande; www.imcdgroup.com) vertreibt seit dem 1. April 2020 die Cyrolite sowie Cyrolite MD-Formmassen für medizintechnische Anwendungen des Herstellers Röhm (D-64293 Darmstadt; www.roehm.com) in Europa – ausgenommen sind die Schweiz und Liechtenstein.

Cyrolite-Formmassen sind transparente, schlagzähmodifizierte thermoplastische Copolymere auf Basis von Methacrylat, die speziell für die Medizintechnik entwickelt wurden. Zu den typischen Anwendungen zählen medizinische Einwegartikel wie Infusions- und Katheterzubehör, Blut-/Plasma-Separatoren, Thoraxdrainage, aber auch medizintechnische Filter- sowie Gerätegehäuse.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg