Internationale Energieagentur: Europas Nachfrage nach Erdgas wird sinken

02.06.2022

Sind die Leitungen bald leer? Die EU verbraucht im Jahre 2022 weniger Erdgas (Foto: Panthermedia/cozyta)Sind die Leitungen bald leer? Die EU verbraucht im Jahre 2022 weniger Erdgas (Foto: Panthermedia/cozyta)

In diesem Jahr 2022 wird die weltweite Nachfrage nach Erdgas leicht zurückgehen. Damit jedenfalls rechnet die Internationale Energieagentur (IEA, Paris / Frankreich) in ihrer jüngst veröffentlichten Prognose. Als Grund für den Rückgang führt die Behörde den Anstieg der Preise und die grundsätzlichen Verwerfungen auf dem Energiemarkt in Folge des russischen Einmarschs in der Ukraine an.

In ihren früheren Hochrechnungen war die IEA für 2022 noch von einem leichten Wachstum bei der Nachfrage von 1 Prozent ausgegangen. Im vergangenen Jahr 2021 war der weltweite Erdgasverbrauch um 4,5 Prozent gestiegen. Zwar gebe es (noch) keine Beschränkungen für die Einfuhr von russischem Erdgas in die Europäische Union, schreibt die IEA in ihrer neuen Hochrechnung. Doch der Ukraine-Krieg habe die Mitgliedstaaten dazu veranlasst, ihre Abhängigkeit von russischen Importen fossiler Brennstoffe so schnell wie möglich zu verringern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg