Interplasp: Spanischer PUR-Spezialist vor Kauf durch indische Sheela

08.08.2019

Werk von Interplasp im spanischen Yecla (Foto: Interplasp)Werk von Interplasp im spanischen Yecla (Foto: Interplasp)

Laut einer Unternehmensmitteilung an der Mumbaier Börse BSE plant der PUR-Schaum-Hersteller Sheela Foam (Bombay / Indien) die Übernahme des spanischen Wettbewerbers Interplasp (Yecla / Spanien). Der Kaufpreis wird mit 42 Mio EUR für knapp 94 Prozent der Anteile beziffert. Den Rest wird das Interplasp-Management halten.

Ein Abschluss der Transaktion ist für Ende September 2019 vorgesehen. Für die bisher noch stark auf Indien ausgerichtete Sheela wäre es die zweite Aktivität außerhalb des Heimatmarktes und das erste Standbein in Europa.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg