Jarola Group: Handelshaus übernimmt deutschen Mitbewerber Fiedler

07.01.2022

Der Fokus des niederländischen Handelsunternehmens: Rohre, Fittings und andere Produkte rund um das Wassermanagement (Foto: Jarola)Der Fokus des niederländischen Handelsunternehmens: Rohre, Fittings und andere Produkte rund um das Wassermanagement (Foto: Jarola)

Mit dem Jahreswechsel hat die Jarola Group (Lutten / Niederlande) für einen nicht genannten Betrag sämtliche Anteile an der Fiedler Kunststofftechnik Vertriebsgesellschaft (Schlüchtern) erworben. Mit der Übernahme, die im Zuge einer Unternehmernachfolge erfolgte, stärkt der niederländische Fachgroßhändler die Aktivitäten für das Wassermanagement in Deutschland, wo er seit dem vergangenen Sommer mit einem eigenen Vertriebsportal vertreten ist.

Im Portfolio von Fiedler finden sich Armaturen und Fittings aus PVC sowie Klemmverbinder und Anbohrschellen aus Polypropylen. Jarola beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und führt Artikel von mehr als 300 Produzenten im Portfolio.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg