KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Jupiter Bach: Windkraftanlagen-Zulieferer erweitert Werk in China

28.11.2018

Gemäß chinesischer Tradition wurde die Werkserweiterung mit dem gemeinsamen Berühren einer Kugel eingeweiht (Foto: Jupiter Bach)Gemäß chinesischer Tradition wurde die Werkserweiterung mit dem gemeinsamen Berühren einer Kugel eingeweiht (Foto: Jupiter Bach)

Der Zulieferer für Windkraftanlagen Jupiter Bach (Køge / Dänemark) hat das Werk in China ausgebaut. Durch einen 2.000 m² großen Neubau wurde die Hallenfläche der Produktionsstätte in Weihai in der Provinz Shandong auf 11.600 m² erweitert, wie das Unternehmen mitteilt. Die Einweihung erfolgte Ende August, seit Oktober läuft die Produktion von Composites-Maschinenhäusern und -Naben von Windrädern auf vollen Touren.

Jupiter Bach hatte die Produktion im Werk Weihai im Jahr 2008 aufgenommen, damals auf einer Fläche von 2.700 m² und mit 8 Mitarbeitern. Heute umfasst die Belegschaft mehr als 100 Beschäftigte. Beliefert werden Kunden in und außerhalb von China.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150