Kreislaufwirtschaft: Keine EEG-Beihilfe mehr für Recycler

26.01.2022

Muss zusätzliche Kosten schultern: Die Recyclingindustrie (Foto: PantherMedia/DanitaDelimont)Muss zusätzliche Kosten schultern: Die Recyclingindustrie (Foto: PantherMedia/DanitaDelimont)

Die Europäische Kommission hat im Dezember 2021 neue Leitlinien für staatliche Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen 2022 (CEEAG) gebilligt. Auf dieser Grundlage können EU-Mitgliedstaaten gezielt Unternehmen fördern. Für die Betriebe der Recyclingbranche ist die Neuregelung jedoch keine gute Nachricht: Denn die „Rückgewinnung sortierter Werkstoffe“ wurde aus der Liste der beihilfefähigen Wirtschaftszweige gestrichen.

Entsprechend enttäuscht zeigte sich der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse, Bonn), da die neuen Leitlinien auch die Vorschriften über Ermäßigungen bestimmter Stromverbrauchsabgaben für energieintensive Unternehmen änderten. Hierunter fällt die Ermäßigung oder Befreiung von der Erneuerbaren-Energien-Umlage (EEG-Umlage), die in Deutschland von Unternehmen aus bestimmten Branchen mit hohem Stromverbrauch in Anspruch genommen werden kann.

Die neuen CEEAG-Leitlinien werden die bestehenden Leitlinien für staatliche Beihilfen im Energie- und Umweltbereich (EEAG) ersetzen. Die Mitgliedstaaten sind nach Angaben aus Brüssel verpflichtet, bestehende Regelungen von 2024 an die neuen Vorschriften anzupassen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg