Kreislaufwirtschaft: VCI, IGBCE und BAVC publizieren Leitfaden

27.05.2022

Wann geht’s rund? Die Chemiebranche setzt auf Kreislaufwirtschaft (Foto: Fotolia 115806692)Wann geht’s rund? Die Chemiebranche setzt auf Kreislaufwirtschaft (Foto: Fotolia 115806692)

Wie kann der Chemie- und Kunststoffbranche die Umstellung auf die sogenannte „circular economy“ gelingen? Der Leitfaden „Einstieg in die Kreislaufwirtschaft in der chemischen Industrie“ will Unternehmen dafür strategische und operative Hilfestellung bieten. Erarbeitet hat das 56-seitige Papier die Brancheninitiative „Chemie3“, zu der sich der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC), der Verband der Chemischen Industrie (VCI) und die zweitgrößte Industriegewerkschaft Deutschlands, IGBCE, zusammengeschlossen haben.

Ergänzt um Praxisbeispiele, richtet sich der neue Leitfaden insbesondere an kleinere und mittelständische Unternehmen der Fein- und Spezialitätenchemikalien aus Teilbranchen wie Grundstoffe und Intermediates oder auch Polymers und Materials.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg