Krones: Abfülltechnik-Marktführer spürt Konjunkturdelle und PET-Diskussion

30.07.2019

Auch konsumnahe Sektoren wie die Abfülltechnik trüben sich zunehmend ein (Foto: Krones)Auch konsumnahe Sektoren wie die Abfülltechnik trüben sich zunehmend ein (Foto: Krones)

Dass zunehmend auch bislang noch gut laufende Bereiche durch die konjunkturelle Abkühlung in Mitleidenschaft gezogen werden, zeigen die aktuellen Bilanzahlen der Krones AG (Neutraubling). Der Marktführer in der integrierten Abfülltechnik meldet nach einer noch starken zweistelligen Steigerung der Umsatzzahlen im ersten Quartal (+10,3 Prozent) für das zweite Quartal mit 0,7 Prozent Zuwachs gegenüber dem Vorjahresquartal mehr oder minder Stillstand. Unter dem Halbjahresstrich steht aber noch ein Plus von 5,5 Prozent auf 1,89 Mrd EUR.

Verantwortlich dafür machen die Oberpfälzer vor allem „die schwierigen gesamtwirtschaftlichen Bedingungen und Unwägbarkeiten wie der schwelende Handelskonflikt zwischen China und den USA", was in einer deutlichen Nachfragezurückhaltung resultiere. Die Ertragskraft litt zudem daran, dass die Kunststofftechnik unter Plan liege. Hier wirkte sich die anhaltende Umweltdiskussion um PET-Flaschen zwischenzeitlich sehr klar im Orderverhalten der Kunden aus.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg