Krones: Kunststofftechnik trübt Ergebnis 2019

03.04.2020

LitePac Top: Kartonclip für Einweg-PET-Gebinde (Foto: Krones)LitePac Top: Kartonclip für Einweg-PET-Gebinde (Foto: Krones)

Auch aufgrund der öffentlichen Debatte „rund um das Thema Plastik“ war das Jahr 2019 für den führenden Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik Krones (Neutraubling) „sehr herausfordernd“. In der Kunststofftechnik, in der das Unternehmen Maschinen und Anlagen zum Abfüllen und Verpacken von PET-Behältern zusammenfasst, seien deshalb die Erlöse insbesondere im ersten Halbjahr 2019 erheblich gesunken.

Insgesamt wurde aber trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Bedingungen das angestrebte Ziel für das Konzernwachstum von 3 Prozent erreicht. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 2,7 Prozent auf 3,96 Mrd EUR. Das Vorsteuerergebnis (EBT) sackte allerdings von 204,3 Mio EUR deutlich auf 41,7 Mio EUR ab, die EBT-Marge verringerte sich von 5,3 Prozent auf 1,1 Prozent. Unter dem Strich brach das Konzernergebnis von 150,6 Mio EUR im Vorjahr auf 9,2 Mio EUR dramatisch ein.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg