Lanxess: Ergebnismarge sinkt 2021 weiter

22.03.2022

CEO Matthias Zachert steht noch mitten im Umbaufieber (Foto: Lanxess)CEO Matthias Zachert steht noch mitten im Umbaufieber (Foto: Lanxess)

Im Wesentlichen ist das Geschäftsjahr 2021 positiv ausgegangen für den Spezialchemie-Konzern Lanxess (Köln). Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um fast ein Viertel auf knapp 7,6 Mrd EUR, das Ebitda vor (nicht wirklich erheblichen) Sondereinflüssen legte um 17,2 Prozent auf 1 Mrd EUR zu. Der Nettogewinn brach zwar um 70 Prozent auf 267 Mio EUR ein, aber das war dem Erlös aus dem Currenta-Verkauf 2020 geschuldet.

Der Konzern konnte die gestiegenen Rohstoffpreise in allen Segmenten an die Abnehmer weitergeben, bei den Kosten für Energie und Transport gelang das hingegen nur teilweise. Hinzu kamen wegen der staatlichen Stromrationierung Produktionsunterbrechungen in China. Das zehrte insgesamt an der Ebitda-Marge, die das zweite Jahr in Folge einige Punkte verlor und nun bei 13,4 Prozent liegt.
 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg