Lanxess: Picoplast neuer Benelux-Vertriebspartner

26.09.2019

Für den Vertrieb technischer Compounds in den Benelux-Ländern wurde Picoplast als neuer Vertriebspartner gewonnen (Foto: Lanxess)Für den Vertrieb technischer Compounds in den Benelux-Ländern wurde Picoplast als neuer Vertriebspartner gewonnen (Foto: Lanxess)

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess (Köln) hat mit Picoplast BV (Wijnandsrade / Niederlande) eine Distributionsvereinbarung geschlossen. Demnach vertreiben die Niederländer seit September 2019 die technischen Compounds der Lanxess-Sparte „High Performance Materials“ – also PA („Durethan“) und PBT („Pocan“) – in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg.

Picoplast sieht in der Partnerschaft mit Lanxess weiteres Entwicklungspotenzial. Das Unternehmen vertreibt in der Region auch transparente PA-Typen von Ems (Domat / Schweiz). Weiterer Lanxess-Vertriebspartner in den Beneluxstaaten ist Albis Plastic (D-20531 Hamburg).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg