Lapp: Kabelhersteller steigert den Umsatz

20.03.2020

Zu den Produkten des Stuttgarter Unternehmens gehören Kabelschutz- und Führungssysteme der Marke ,,SilvynZu den Produkten des Stuttgarter Unternehmens gehören Kabelschutz- und Führungssysteme der Marke ,,Silvyn" (Foto: Lapp)

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 (30.9.) hat der Hersteller von Kabel- und Verbindungstechnologie Lapp (Stuttgart) den Umsatz um 6 Prozent auf 1,22 Mrd EUR erhöht. Allerdings verringerten sich das Ebitda um 13 Prozent auf 78,2 Mio EUR und das Vorsteuerergebnis sogar um 18 Prozent auf 48,3 Mio EUR.

Im vierten Quartal bekam Lapp die wirtschaftliche Abschwächung deutlich zu spüren. Weiteres Ungemach bereiten nun die Folgen der Coronavirus-Pandemie. Lapp warnte die Kunden vor möglichen Lieferverzögerungen. „Wir rechnen mit Verzögerungen in unseren Beschaffungs- und Lieferprozessen und können im Moment keine konkreten Lieferzeitpunkte garantieren", heißt es aus Stuttgart.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg