Lego: Spielwarenhersteller erzielt einen Rekordumsatz

17.03.2020

Figurenset zum chinesischen Neujahrsfest (Foto: Lego)Figurenset zum chinesischen Neujahrsfest (Foto: Lego)

Bauklötze von Lego (Billund / Dänemark) sind weiterhin begehrt. Im vergangenen Jahr steigerte der dänische Spielwarenhersteller die Erlöse um 6 Prozent auf 38,5 Mrd DKK (5,15 Mrd EUR) und erzielte damit einen neuen Umsatzrekord. Der operative Gewinn legte um 1 Prozent zu auf 10,8 Mrd DKK, und unterm Strich gab es beim Nettogewinn ein Plus von 3 Prozent auf 8,3 Mrd DKK.

CEO Niels Christiansen zeigt sich zufrieden. „Wir sind kräftiger gewachsen als der Branchenschnitt der Spielwarenindustrie“, sagt der Unternehmenschef. „Und wir trafen Maßnahmen, um bei wichtigen Trends wie E-Commerce, Digitalisierung und globalen sozio-ökonomischen Veränderungen weiterhin einen Schritt voraus zu sein.“

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg