Lego: Spielzeughersteller erweitert Werk in China

07.01.2022

Mehr Platz: Das Werk in Jiaxing soll erweitert werden (Foto: Lego)Mehr Platz: Das Werk in Jiaxing soll erweitert werden (Foto: Lego)

Etwas mehr als fünf Jahre nach der offiziellen Eröffnung der Produktionsstätte in Jiaxing hat der Spielwarenkonzern Lego (Billund / Dänemark) nun den Ausbau der chinesischen Fertigung angekündigt. An dem Werk, das Ende 2016 den Betrieb aufnahm und inzwischen 1.200 Mitarbeiter beschäftigt, sollen 42.000 m² bebaute Fläche hinzukommen, die zusätzlichen Platz für die Spritzgießfertigung, die Weiterverarbeitung der Lego-Elemente sowie ein Hochregallager bieten soll. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, wie Lego mitteilt. Bis 2024 soll die Erweiterung fertig sein.

Der Ausbau in China ist nicht das einzige Expansionsvorhaben in Asien. Im Dezember gaben die Dänen bekannt, ein weiteres Werk in Vietnam zu errichten. In den Bau der neuen Produktionsstätte auf einem 44 ha großen Areal in der Provinz Binh?Duong – etwa 50 km von Ho Chi Minh Stadt entfernt – sollen in den kommenden 15 Jahren mehr als 1 Mrd USD (885 Mio EUR) fließen. Die Inbetriebnahme des Werks, in dem einmal bis zu 4.000 Menschen arbeiten sollen, ist ebenfalls für 2024 vorgesehen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg