Leifheit: Konsumgüterhersteller erwartet anziehendes Geschäft

16.08.2019

Das Unternehmen aus Nassau ist eigenen Angaben zufolge ein führender Anbieter von Haushaltsprodukten (Foto: Leifheit)Das Unternehmen aus Nassau ist eigenen Angaben zufolge ein führender Anbieter von Haushaltsprodukten (Foto: Leifheit)

Trotz stagnierender Erlöse in den ersten sechs Monaten 2019 rechnet der Konsumgüterhersteller Leifheit (Nassau) für das Gesamtjahr unverändert mit einem Umsatzplus von 3 Prozent. „Im ersten Halbjahr haben wir mit Nachdruck an den wichtigen strategischen Maßnahmen gearbeitet, um den Leifheit-Konzern wieder auf einen nachhaltig profitablen Wachstumskurs zu führen“, sagt Finanzchef Ivo Huhmann. „Die Potenziale im E-Commerce wollen wir konsequenter ausschöpfen, ausgewählte Produktsegmente überarbeiten und zugleich verstärkt in Werbung investieren."

Im ersten Halbjahr 2019 verharrte der Umsatz mit 121,5 Mio EUR auf dem Vorjahresniveau. Einbußen in Deutschland wurden über das Auslandsgeschäft kompensiert. „In Osteuropa hat Leifheit eine Strategie getestet und verstärkt in TV-Werbung investiert und damit die Verbrauchernachfrage nach Leifheit-Produkten gesteigert“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Henner Rinsche. „Diese Strategie werden wir nun auch in Deutschland ausrollen.“

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg