Leoni: Kabel- und Bordnetzspezialist verkleinert Vorstand

05.06.2020

Der Vorstand um den Vorsitzenden Aldo Kamper wurde den schlankeren Konzernstrikturen angepasst (Foto: Leoni)Der Vorstand um den Vorsitzenden Aldo Kamper wurde den schlankeren Konzernstrikturen angepasst (Foto: Leoni)

Der angeschlagene Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni (Nürnberg) hat Konzernstruktur und Vorstand verschlankt. Die beiden Segmente „Wiring Systems“ und „Wire & Cable Solutions“ sollen fortan eigenständiger operieren und direkt an den Konzernvorstand berichten, wie das Unternehmen mitteilt. Dies verschaffe den Verantwortlichen mehr Flexibilität und beschleunige Entscheidungsprozesse.

Im Zuge der Maßnahmen schied der bisherige COO Martin Stüttem zum 1. Juni aus dem Vorstand aus. Bis zum Ende seines zum 31. Dezember 2020 laufenden Vertrags bleibt er COO der Bordnetz-Sparte „Wiring Systems“, danach verlässt er das Unternehmen. Ebenso ist Bruno Fankhauser, Divisions-CEO des Kabel-Segments „Wire & Cable Solutions“, seit dem 1. Juni kein Mitglied des Vorstands mehr. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg