Logistik: Der Ausstand des Bodenpersonals setzt Luftfracht unter Druck

29.07.2022

Rien ne va plus: Wenn das Frachtgut am Boden bleibt, hilft auch die schönste Gegenlichtaufnahme nichts (Foto: Fraport)Rien ne va plus: Wenn das Frachtgut am Boden bleibt, hilft auch die schönste Gegenlichtaufnahme nichts (Foto: Fraport)

Was fehlte noch zum perfekten Chaos im bundesdeutschen Flugverkehr? Genau: ein Streik! – Seit Wochen brüskieren die deutschen Flughäfen und Fluglinien Urlaubs- und Geschäftsreisende dadurch, dass sie Flüge kurzfristig absagen, stundenlange Warteschlangen bei der Abfertigung provozieren und Gepäckstücke verschlampen. Als sei das noch nicht ärgerlich genug, trat jetzt auch noch das Bodenpersonal in Ausstand. Besonders betroffen: die wichtigen Drehkreuz-Flughäfen in Frankfurt und München.

Wie hoch der wirtschaftliche Schaden ist, den dieser Streik verursacht hat, lässt sich noch nicht abschätzen. Auch wieviel Fracht deshalb am Boden blieb und seine Destination nicht erreichte, ist noch unklar. Eines aber dürfte schon jetzt klar sein: Sollten demnächst, wie manche befürchten, auch die rund 5.000 Piloten von Lufthansa und Lufthansa Cargo in Streik treten (die zuständige Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat bereits eine Urabstimmung über den neuen Tarifvertrag angekündigt), könnte das dem ohnehin flügellahmen Kranich das Genick brechen. Streiks in Zeiten der Rezession – ein Wahnsinn!


    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg