Logistik: Transportkosten auf der Straße, der Schiene und in der Luft sinken

28.02.2022

Im Gegenlicht: Quo vadis, Containerschifffahrt? (Foto: Pexels, pixabay)Im Gegenlicht: Quo vadis, Containerschifffahrt? (Foto: Pexels, pixabay)

Signale der Entspannung kommen aus der Luftfahrt. Die Frachtraten von Asien nach Nordeuropa und in die USA sind innerhalb einer Woche um ein Viertel gesunken. Experten sehen dafür zwei Gründe: Erstens waren die Preise kurz vorm chinesischen Neujahrsfest rasant in die Höhe geschossen, so dass der jetzige Rückgang nur eine Art „back to before“ darstellt. Und zweitens könnte sich in der geringeren Nachfrage nach Frachtraum in den Flugzeugen auch eine generelle Abschwächung des Konsumklimas widerspiegeln, vor der die Wirtschaftsforschungsinstitute in ihren Konjunkturprognosen ja bereits seit einiger Zeit warnen.

Nachgebende Transportkosten auch in der Lkw-Logistik in Europa: Die Spotpreise fallen deutlich, teilweise um mehr als 10 Prozent. Eine Umfrage des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik zu den möglichen Auswirkungen des Russland-Ukraine-Konflikts zeitigt die Erkenntnis: Mehr als 70 Prozent der Umfrageteilnehmer befürchten deutliche Risiken in Bezug auf die Handelsrouten der Neuen Seidenstraße. Dies korrespondiert mit der KI-Recherche, wonach die Schienenrouten aus Asien nach Europa weniger gebucht werden und die Preise innerhalb von zwei Tagen um rund 8 Prozent nachgegeben haben.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150) KWEB_Rectangle 300x200

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg