Logistik: Weder Neues noch Erfreuliches von der „Container-Front“

19.07.2021

Abwarten und 5-o'clock-tea trinken: Gehen dem Fußballvizeeuropameister demnächst die LKW-Fahrer aus? (Foto: Fotolia/Melinda Nagy)Abwarten und 5-o'clock-tea trinken: Gehen dem Fußballvizeeuropameister demnächst die LKW-Fahrer aus? (Foto: Fotolia/Melinda Nagy)

Auch für die Kalenderwoche 28 gibt es von der „Container-Front“ wenig Neues oder Erfreuliches zu berichten. Die Preise steigen und steigen – ohne neue Begründungen und ohne Verschnaufpause. Nach KI-Recherche verteuerten sich die Kosten einer Seereise für einen 40-Fuß-Container von China nach Nordeuropa um durchschnittlich 2,4 Prozent auf 12.950 USD (10.790 EUR).

Einen Tick weniger heftig, nämlich um 1,2 Prozent, gingen die Preise für die Strecke nach Südeuropa nach oben. Hier sind nun 12.300 USD (10.250 EUR) für die Passage zu zahlen. Der Transport von Nordeuropa an die Ostküste der USA kostet mittlerweile 6.350 USD (5.290 EUR). Das bedeutet ein sattes Wochenplus von 3,2 Prozent. Retour kostet ein gefüllter 40-Fuß-Container jetzt 765 USD (637 EUR), ein Aufschlag von 4 Prozent im Wochenvergleich.


    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg