Mitsubishi Chemical: Mehr PET-Hartfolien in Indonesien und Europa

24.09.2019

Portfolio von Polyesterfolien (Foto: Mitsubishi Polyester Film)Portfolio von Polyesterfolien (Foto: Mitsubishi Polyester Film)

Die Mitsubishi Chemical-Tochtergesellschaft für Polyester-Hartfolien in Indonesien, die MC PET Film Indonesia (MFI) in Jakarta, plant einen Werksneubau am Standort Cilegon, ganz im Westen der Zentralinsel Java. MFI will bis Ende 2021 rund 130 Mio USD (knapp 120 Mio EUR) investieren. Grund für den Ausbau ist eine stetig steigende Nachfrage aus dem Haupteinsatzbereich optische Anzeigen, insbesondere für den Automobilbau. Gleichzeitig werden auch Elektronikkomponenten in Verbindung mit dem Ausbau der 5G-Mobilfunknetze vermehrt nachgefragt.

Offenbar gibt es zusätzlich zu dem Ausbau in Indonesien auch ähnliche Erweiterungspläne für das Wiesbadener Werk der Mitsubishi Polyester Film GmbH (Wiesbaden). Für diese waren auf Nachfrage bis Redaktionsschluss jedoch keine Details zu erhalten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg