Mitsui Deutschland: Kooperation für Additiv-Blends

03.03.2020

Additiv-Blends für recycelte Polyolefine (Foto: Blend+)Additiv-Blends für recycelte Polyolefine (Foto: Blend+)

Der Prozesstechnikspezialist Blend+ (Düren) und Mitsui & Co Deutschland (Düsseldorf), eine Tochtereinheit des Mitsui-Konzerns (Tokyo / Japan), wollen bei der Entwicklung von Additiv-Blends für recycelte Polyolefine zukünftig eng zusammenarbeiten.

Im Rahmen dieser Partnerschaft entwickelt Blend+ die Prozesstechnik für das Mischen der kundenspezifischen Blends, deren Basis Kunststoff-Additive von Mitsui sind. Die neuen Produkte zur Stabilisierung von Polyolefinen seien speziell an die Anforderungen von Recyclern angepasst, heißt es.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg