Mondi: Verpackungskonzern erweitert Kapazitäten für Tiernahrung

29.07.2022

Für Bello und Mausi: Monomaterial-Verpackungen für Trocken- und Nasstierfutter (Foto: Mondi)
Für Bello und Mausi: Monomaterial-Verpackungen für Trocken- und Nasstierfutter (Foto: Mondi)

Der Verpackungs- und Papierhersteller Mondi (Johannesburg / Südafrika) investiert knapp 65 Mio EUR in drei „Consumer Flexibles“-Werke in Europa, um die wachsende Nachfrage nach Monomaterial-Verpackungen für Tiernahrung zu bedienen. Das Projekt sei Teil eines Expansionsprogramms in Höhe von insgesamt 1 Mrd EUR, um das Wachstum im Bereich nachhaltiger Verpackungen anzukurbeln. Weitere Details dazu wurden nicht genannt.

Bei Mondi Korneuburg / Österreich haben die Arbeiten bereits begonnen: Die Investitionen fließen in neue Anlagen und die Erweiterung der Produktionsfläche. Die Gruppe investiert zudem in neue Maschinen in den deutschen Werken Halle und Steinfeld, um die Produktionskapazität vorgefertigter Beutel für Tiernahrung sowie Haushalts- und Körperpflege zu erhöhen. Produziert werden in den Werken recycelbare Monomaterial-Standbodenbeutel aus Kunststoff sowie vorgefertigte Beutel auf Papierbasis, die beide als Alternative zu mehrschichtigen, nicht recycelbaren Verpackungen eingesetzt werden können.

Der Konzern ist laut eigener Aussage Marktführer bei vorgefertigten Retort-Standbodenbeuteln für feuchte Tiernahrung. Der europäische Markt für Tiernahrung war während der Covid-19-Pandemie erheblich gewachsen, da sich immer mehr Menschen ein Haustier zulegten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg