Ninkaplast: Vierte Generation der Gesellschafterfamilie Wulf übernimmt

15.06.2020

Klaus Henning (li.) und Dr. Johann-Peter Wulf  (Foto: Ninka)Klaus Henning (li.) und Dr. Johann-Peter Wulf (Foto: Ninka)

Mit Dr. Johann-Peter Wulf tritt die vierte Generation der Gesellschafterfamilie Wulf in die Geschäftsleitung von Ninkaplast (Bad Salzuflen) ein. Der Sohn des amtierenden Geschäftsführers Klaus Henning Wulf übernimmt am 17. August 2020 die Stabstelle „Strategische Projekte“. Ohne ein konkretes Datum zu nennen, sei die Bestellung des Urenkels des Firmengründers zum Geschäftsführer geplant.

Nach der Promotion als Betriebswirt an der RWTH in Aachen war Johann-Peter Wulf zehn Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey (New York, New York / USA) verantwortlich tätig. Mit aktuell rund 300 Mitarbeitern produziert das lippische Unternehmen unter anderem im Spritzgießverfahren Produktserien für Küche und Bad – darunter Schubkästen und Auszüge, Eckschränke sowie Abfallsammler. Neben Klaus Henning Wulf komplettiert Ralf Priefer die aktuelle Geschäftsleitung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg