Norma: Weiteres Werk für Kunststoffleitungen in China

10.08.2022

Schön bunt: Feierlichkeiten zur Werkseröffnung in Guangzhou (Foto: Norma Group)Schön bunt: Feierlichkeiten zur Werkseröffnung in Guangzhou (Foto: Norma Group)

Die Norma Group (Maintal) hat ihren nunmehr fünften Produktionsstandort in China in Betrieb genommen. In dem neuen Werk in Guangzhou in der südchinesischen Provinz Guangdong werden fortan Kunststoffleitungen für Elektrofahrzeuge geformt und montiert, wie das Unternehmen mitteilt. Aktuell umfasst die Belegschaft 65 Mitarbeiter, bis Jahresende sollen es mehr als 100 sein. Die neuen Anlagen auf dem Gelände des Datang Auto Technology Park haben eine Gesamtfläche von 2.500 m² und sind auf ein Produktionsvolumen von zunächst rund zwei Mio Teilen pro Jahr begrenzt. In weiteren Ausbaustufen will Norma die Kapazität auf fünf Mio Teile steigern.

Die Norma Group verfügt in China nun über zwei Werke für Schlauch- und Rohrschellen aus Metall sowie über drei Produktionsstandorte für Kunststoffprodukte wie Steckverbinder, Leitungsrohre und Fluidsysteme. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Norma in der Region Asien-Pazifik einen Umsatz von 173 Mio EUR, was 16 Prozent des Konzernumsatzes entspricht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150) KWEB_Rectangle 300x200

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg