Österreich: Semperit fliegt Handschuhe aus Malaysia ein

03.04.2020

In Österreich kooperieren Kunststoffverarbeiter und Gewebespezialisten, um dringend benötigte Schutzmasken zu fertigen (Foto: PantherMedia/TheVisualsYouNeed)In Österreich kooperieren Kunststoffverarbeiter und Gewebespezialisten, um dringend benötigte Schutzmasken zu fertigen (Foto: PantherMedia/TheVisualsYouNeed)

Die Initiative „Glove-liner" (,,Handschuh-Flieger") der österreichischen Bundesregierung wird auch von Semperit (Wien / Österreich) unterstützt. Der Elastomerspezialist liefert angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus in Kooperation mit dem Krisenstab der Regierung in Wien mehr als 60 Mio Einweghandschuhe zur Versorgung des medizinischen Personals in Österreich.

Die Untersuchungs- und Schutzhandschuhe, die von Sempermed  am Produktionsstandort Kamunting in Malaysia produziert werden, sollen bis Ende April 2020 mit vier Flügen der Austrian Airlines nach Österreich gebracht werden. Die Verteilung übernimmt das Rote Kreuz. Der erste „Glove-liner" landete am 27. März in Wien.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg