Ostendorf: Übernahme von spanischer Adequa geplatzt

14.08.2019

Das spanische Unternehmen fertigt PVC-Rohrleitungssysteme (Foto: Adequa)Das spanische Unternehmen fertigt PVC-Rohrleitungssysteme (Foto: Adequa)

Die vor einigen Wochen angekündigte Übernahme des Herstellers von PVC-Abwasserrohrsystemen Adequa WS (Alovera / Spanien; https://adequa.es) durch Ostendorf (Vechta) kommt nun doch nicht zustande. Aufgrund „andauernder Auseinandersetzungen“ des potenziellen Verkäufers Coemac (Madrid / Spanien) mit den Adequa-Gläubigern wurde der Kaufvertrag nicht vollzogen, teilt Ostendorf mit.

Das Unternehmen aus Vechta produziert Kunststoffrohre aus PP, PVC und PE für die Bereiche Sanitär sowie Hoch- und Tiefbau. Ostendorf betreibt drei Werke in Deutschland sowie weitere Fertigungsstätten in Tschechien, Polen und Russland.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg