Otto Krahn: Beteiligung an Next Commerce Accelerator

07.05.2020

NCA fördert Start-ups mit bis zu 50.000 EUR (Foto: Felix Liebel)NCA fördert Start-ups mit bis zu 50.000 EUR (Foto: Felix Liebel)

Die Otto Krahn Gruppe, zu der unter anderem der Distributeur und Compoundeur Albis Plastic (Hamburg) und der Distributeur Krahn Chemie (Hamburg) gehören, will zukünftig gezielt Start-ups fördern und hat sich dafür an dem Unternehmen Next Commerce Accelerator (NCA) beteiligt. Die Höhe der Investition wollte ein Unternehmenssprecher jedoch nicht nennen.

Neben einer intensiven Betreuung erhalten Gründerteams Zugang zu einem Expertennetzwerk aus rund 200 Mentoren sowie finanzielle Unterstützung von bis zu 50.000 EUR. „Als Industrieunternehmen sind wir immer an innovativen digitalen Geschäftsmodellen und Vertriebswegen interessiert und freuen uns auf den Austausch mit Gründern und Investoren“, bekräftigt Matthias Schulz, Digitalisierungschef in der Otto Krahn Gruppe.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg