PA 6.6: Ascend steht vor Aufhebung der Force Majeure

12.01.2021

Die Produktion in Pensacola läuft wieder (Foto: Ascend)Die Produktion in Pensacola läuft wieder (Foto: Ascend)

Der Ausfall mehrerer Anlagen der PA-6.6-Strecke von Ascend (Houston, Texas / USA) in Pensacola (Florida) scheint weitgehend überstanden. Auf Nachfrage bestätigte eine Sprecherin, dass die Linien Ende Dezember angefahren wurden und inzwischen wieder mit voller Kraft laufen. Die Force Majeure ist allerdings noch nicht aufgehoben, eine entsprechende Entscheidung – auch über die bestehenden Allokationen – steht jedoch kurz bevor.

Ein Stromausfall hatte Anfang Dezember sowohl die Primärenergie als auch die Ersatzsysteme lahmgelegt. In der Folge verlegte das Unternehmen Hunderte von Fachkräften in das Werk, um die Folgen des Ausfalls so schnell wie möglich zu beheben.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg