Pet to Pet Recycling: Steigerung der Recyclingkapazität

01.03.2019

Recycling bei PET to PET (Foto: Starlinger)Recycling bei PET to PET (Foto: Starlinger)

Durch Umbauarbeiten der Recyclinganlage hat die PET to PET Recycling Österreich GmbH (Müllendorf / Österreich) die Ausstoßleistung erhöht. „Nach Abschluss sämtlicher Umbauarbeiten bei Trocknung, Extrusion, Filtration und Energierückgewinnung läuft die Anlage mit 20 Prozent mehr Ausstoß bei gleichbleibender Qualität und konstantem IV-Wert“, sagt Christian Lovranich, Leiter der Anwendungstechnik beim Maschinenlieferanten Starlinger (Wien / Österreich).

Neben der Produktivität sei auch die Energieeffizienz gesteigert worden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg