Philippine: Dr. Martin Schäfer verlässt den EPS-Spezialisten

17.05.2021

Martin Schäfer (Foto: Philippine)Martin Schäfer (Foto: Philippine)

Bei der Philippine GmbH & Co Dämmstoffsysteme KG (Bochum) scheidet der Sprecher der Geschäftsführung Dr. Martin Schäfer zum Jahresende auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen. Wie der EPS-Dämmstoffhersteller aus Bochum mitteilt, will sich Schäfer neuen Herausforderungen außerhalb der Philippine-Saarpor Gruppe (Lahnstein) stellen. In den zwölf Jahren, die er das Unternehmen zusammen mit Roland Lohsträter geleitet hat, erfolgte unter anderem der Aufbau eines neuen Werks in Castrop-Rauxel.

Durch das Ausscheiden Schäfers wird Lohsträter zunächst als alleiniger Geschäftsführer fungieren. Die Betreuung der Kunden übernimmt er gemeinsam mit dem Vertriebsleiter Timo Aushorn. Mit über 80 Mitarbeitern und einem zweiten Werk in Schkopau stellt Philippine Dämmstoffsysteme EPS-Dämmstoffe für die Bereiche Flachdach- und Fassadendämmung sowie Wärme- und Trittschalldämmung für Bodenaufbauten her. Ergänzt wird das Portfolio durch spezielle Produkte für die Perimeterdämmung von erdberührten Bauteilen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg