PIC: Grünes Licht für PP-Anlage in Kanada

11.02.2019

Den geplanten Bau einer PP-Produktion sowie einer vorgeschalteten PDH-Anlage in Redwater in der kanadischen Provinz Alberta haben die beiden Partner Petrochemical Industries Company (PIC, Sabahiya / Kuwait; www.pic.com.kw) und der Pipeline-Spezialist Pembina Pipeline (Calgary, Alberta / Kanada; www.pembina.com) final beschlossen. Betreiber wird das 50:50 Joint Venture Canada Kuwait Petrochemical Corporation (CKPC).

Allerdings sollen die Anlagen nun Mitte 2023 an den Start gehen und nicht mehr wie ursprünglich vorgesehen bereits 2021. Die Investitionskosten für die Anlagen belaufen sich auf 4 Mrd USD (3,5 Mrd EUR). Hinzu kommen 500 Mio USD für zusätzliche Einrichtungen, die von Pembina getragen werden.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg