Plastic Omnium: Automobilzulieferer besteht in schrumpfendem Markt

13.03.2020

Das französische Unternehmen gilt als einer der größten Lieferanten von Karosserieteilen aus Kunststoff (Foto: Plastic Omnium)Das französische Unternehmen gilt als einer der größten Lieferanten von Karosserieteilen aus Kunststoff (Foto: Plastic Omnium)

Trotz eines um 11,4 Prozent auf 9,18 Mrd EUR gestiegenen Umsatzes verlief das Geschäftsjahr 2019 für den Automobilzulieferer Plastic Omnium (PO; Levallois / Frankreich) durchwachsen. Organisch legten die Erlöse lediglich um 1 Prozent zu, was in einem insgesamt schrumpfenden Markt jedoch als Erfolg gewertet wird. Für 2020 erwartet die neue Doppelspitze aus Laurent Favre und Félicie Burelle „verbesserte Ergebnisse" und ein Umsatzwachstum, das um fünf Prozentpunkte über dem der weltweiten Automobilindustrie liegt – obwohl die Virus-Epidemie für erhebliche Unsicherheit sorgt.

Abschreibungen und Anlaufprobleme im US-Werk Greer drückten das Konzern-Ebit um 16 Prozent auf 511 Mio EUR. Das Ergebnis vor Abschreibungen stieg hingegen um 9,5 Prozent.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg