Plastic Omnium: Gewinne im ersten Halbjahr unter Druck

02.08.2022

Rekord beim Auftragseingang: Es wird munter produziert (Foto: Plastic Omnium)Rekord beim Auftragseingang: Es wird munter produziert (Foto: Plastic Omnium)

Auch wenn CEO Laurent Favre die „starke Performance“ und „starke Resilienz“ seines Unternehmens Plastic Omnium (Levallois / Frankreich) hervorhebt: Dem Margendruck und den Gewinneinbußen der Branche konnte auch er sein Unternehmen im ersten Halbjahr 2022 nicht entziehen.

Die rückläufigen Erlöse in Europa und China konnte Plastic Omnium durch Zuwächse in anderen Regionen noch mehr als kompensieren. Der Umsatz (ohne JVs) der ersten sechs Monate lag bei 3,92 Mrd EUR, das waren 3,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Und selbst dieser Anstieg basierte nur auf positiven Währungseffekten – diese rausgerechnet, stagnierte der bereinigte Umsatz leicht unter (-0,1 Prozent) dem vergleichbaren Vorjahresniveau.

Bei den Ergebnissen ließen sich Rückgänge hingegen nicht vermeiden. Das Nettoergebnis sank binnen Jahresfrist um 27 Prozent auf 104 Mio EUR, und der operative Gewinn fiel um 24 Prozent auf 179 Mio EUR. Somit rutschte die operative Marge um 1,6 Prozentpunkte auf 4,6 Prozent ab.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg