Plastics Industry Association: Kehraus im US-Kunststoffverband

12.03.2020

Der US-Kunststoffverband hat personelle und organisatorische Veränderungen vorgenommen (Image: Wikipedia)Der US-Kunststoffverband hat personelle und organisatorische Veränderungen vorgenommen (Image: Wikipedia)

Man könnte sich an das geflügelte Wort von neuen Besen erinnert fühlen, betrachtet man die jüngsten Entwicklungen in der Führungsriege des maßgeblichen Kunststoffverbands in den USA. Die Plastics Industry Association (Plastics, Washington, D.C. / USA) hat unter dem neuen Präsidenten und CEO Tony Radoszewski – wie es offiziell heißt – „einige Veränderungen in Personal und Organisation vorgenommen".

Die personellen Veränderungen betreffen keine untergeordneten Positionen, sondern beispielsweise Patricia „Patty" Davitt Long, langjährige COO unter dem verstorbenen CEO Bill Carteaux, die dessen Aufgaben kommissarisch übernahm. Auch die Kommunikationsverantwortliche Mia Quinn gehört nicht mehr zum Team.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg