Polytec: Automobilzulieferer behauptet sich im widrigen Marktumfeld

26.04.2022

Agiert in einem schwierigen Marktumfeld: Der Automobilzulieferer aus Hörsching in Oberösterreich (Foto: Polytec Group)Agiert in einem schwierigen Marktumfeld: Der Automobilzulieferer aus Hörsching in Oberösterreich (Foto: Polytec Group)

Markante Kostensteigerungen und Verwerfungen in den Lieferketten haben der Automobilindustrie im vergangenen Jahr stark zugesetzt. Dennoch konnte der Zulieferer Polytec Group (Hörsching / Österreich) den Umsatz im vergangenen Jahr um 6,5 Prozent auf 555,9 Mio EUR steigern. Das Vor-Corona-Niveau von 575 Mio EUR wurde gleichwohl noch nicht wieder erreicht.

Polytec profitierte von der guten Nachfrage aus dem Marktsegmenten Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, was dem Geschäftsbereich „Passenger Cars & Light Commercial Vehicles“ ein Umsatzplus von 18,7 Prozent auf 390,2 Mio EUR bescherte. Unter starken Druck geriet derweil die Sparte „Commercial Vehicles“, die Einbußen von 21,9 Prozent auf 92,4 Mio EUR wegstecken musste. Einen geringeren Rückgang – minus 2,3 Prozent auf 73,5 Mio EUR – verzeichnete die Division „Smart Plastic & Industrial Applications“.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg