Polyurethan: Schaumstoffwerke in ganz Europa geschlossen

16.04.2020

PUR-Schäume für Matratzen (Foto: Panthermedia/Baloncici)PUR-Schäume für Matratzen (Foto: Panthermedia/Baloncici)

In ganz Europa sind derzeit Anlagen zur Herstellung von Polyurethan-Blockweichschäumen geschlossen oder arbeiten infolge der Covid-19-Pandemie mit stark reduzierter Kapazität. Wie der europäische Verband der Hersteller von PUR-Blockweichschäumen Europur (Brüssel / Belgien) mitteilt, hat sich die Produktionssituation seit Mitte März aufgrund mangelnder Nachfrage aus den Abnehmerindustrien, geringer Verfügbarkeit von Arbeitskräften oder Regierungsentscheidungen rapide verschlechtert.

„Unser Problem ist derzeit nicht der Zugang zu chemischen Rohstoffen. Unsere Industrie leidet unter dem starken Rückgang in der Nachfrage (…), da alle Automobilwerke und ein Großteil des Einzelhandels in ganz Europa geschlossen wurden. Eine geringe Nachfrage besteht noch nach Produkten für den Online-Verkauf und nach medizinischen Matratzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg