PRefChem: Erste PE-Linie des „Rapid“-Projektes läuft wieder

27.07.2022

Drei Jahre nach der Explosion ist langsam wieder an eine Inbetriebnahme in Malaysia zu denken (Foto: Petronas)Drei Jahre nach der Explosion ist langsam wieder an eine Inbetriebnahme in Malaysia zu denken (Foto: Petronas)

Als erste Anlage des vor zwei Jahren stillgelegten Raffinerie-Großprojekts „Rapid“ an der Südspitze Malaysias haben die Betreibergesellschaften Pengerang Refining Company und Pengerang Petrochemical – zusammen bekannt als PRefChem – eine PE-LLD-Linie wieder in Betrieb genommen.

Allerdings berichten lokale Medien in diesem Zusammenhang von einer ausgedehnten Fackeltätigkeit, sodass es möglicherweise zu neuen Problemen gekommen ist. Bis zum Jahresende sollen auch die übrigen Petrochemie-Linien wieder angefahren werden, was auf eine stabile Vollauslastung und On-Spec-Ausstoß erst gegen Anfang 2023 hindeutet.

Im Frühjahr 2019 hatte eine Explosion in der Entschwefelungsanlage auf der Baustelle unweit von Singapur zu einem Großbrand geführt, der weite Teile auch der der Polyolefin-Anlagen in Mitleidenschaft gezogen hatte. Umfangreiche Reparaturen und Überprüfungen in den Folgejahren verzögerten die Inbetriebnahme bis jetzt.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg