Pro-Moulding: Spritzgießbetrieb modernisiert Maschinenpark

21.08.2019

Eine der neuen Engel-Maschinen für das Werk in Nagykanizsa / Ungarn (Foto: Pro-Moulding)Eine der neuen Engel-Maschinen für das Werk in Nagykanizsa / Ungarn (Foto: Pro-Moulding)

Rund 1,1 Mio EUR hat der Spritzgießbetrieb Pro-Moulding (Fertoszentmiklós / Ungarn) in die Modernisierung des Maschinenparks am Produktionsstandort in Nagykanizsa / Ungarn investiert. Drei Spritzgießmaschinen wurden in den vergangenen Monaten durch neue ersetzt, erklärte Patrick Pölzl, Leiter Projektmanagement bei der Muttergesellschaft Itraco (Wiener Neustadt / Österreich).

Das ungarische Unternehmen fertigt Hochglanzsichtteile für Geräte im Bereich Haus und Gartenbau. Die 45 Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 7 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg