ProAmpac: US-Verpackungshersteller mit weiterem Zukauf

31.05.2022

Kauft gerne ein: Greg Tucker, Gründer und CEO von ProAmpac (Foto: ProAmpac)Kauft gerne ein: Greg Tucker, Gründer und CEO von ProAmpac (Foto: ProAmpac)

Der US-Folien- und Verpackungshersteller ProAmpac (Cincinnati, Ohio / USA) ist weiter auf Akquisetour. Jüngstes Objekt seiner Kaufbegierde: der Hersteller von Spezialpapier-, Film- und Folienverpackungen für die Fast-Food- und Food-Service-Industrie, Specialty Packaging (Fort Worth, Texas/USA). Das 1964 gegründete und bislang in Familienbesitz befindliche Unternehmen hat sich auf individuell bedruckte Beutel-, Wrap- und Liner-Verpackungsprodukte spezialisiert. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Mit der Übernahme von Specialty Packaging erweitere ProAmpac sein Portfolio an Verpackungslösungen für den Lebensmittelbereich, sagte Greg Tucker, Gründer und CEO von ProAmpac. Der in Cincinnati ansässige Packagingkonzern beschäftigt mittlerweile weltweit fast 5.800 Mitarbeiter und verfügt über 50 Standorte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg