PVC: Vestolit hebt Force Majeure für Lieferungen aus Marl auf

18.06.2021

Sie laufen wieder: PVC-Anlagen in Marl (Foto: Vestolit)Sie laufen wieder: PVC-Anlagen in Marl (Foto: Vestolit)

Am europäischen PVC-Markt, der seit Monaten unterversorgt ist, gibt es nun leichte Anzeichen einer Besserung: So hat der Erzeuger Vestolit (Marl) die Force Majeure für Lieferungen von PVC-Produkten aus dem Werk Marl nun wieder aufgehoben, wie aus einem Kundenbrief vom 15. Juni 2021 hervorgeht. Das Unternehmen konnte die technischen Störungen beheben und die Anlagen wieder vollständig in Betrieb nehmen. Aufgrund der sehr geringen Lagerbestände können bei den Auslieferungen aber weiterhin Verzögerungen auftreten, heißt es weiter. Vestolit betreibt am Standort Marl mehrere PVC Linien.

Dennoch prägen Wartungen und FM’s in Frankreich, den Niederlanden, Polen und Portugal weiterhin den europäischen Markt. Auch jenseits des Atlantiks blieben die Aussichten trübe. Die Produktion der Vestolit-Anlagen in Mexiko hängt noch immer in den Seilen, die FM hat weiterhin Bestand. Zudem wütete Medienberichten zufolge in Point Comfort, Texas, bei Formosa Plastics (Taipeh / Taiwan) am 11. Juni ein Großbrand, der zumindest einen Teil der dortigen Kapazitäten außer Gefecht gesetzt haben dürfte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg