Reclay: Beratungsgesellschaft RecycleMe startet in der Slowakei

02.03.2022

Ján Makovník, RecycleMe-Geschäftsführer in der Slowakei, sieht großes Marktpotenzial (Foto: Reclay)Ján Makovník, RecycleMe-Geschäftsführer in der Slowakei, sieht großes Marktpotenzial (Foto: Reclay)

Der Entsorgungsdienstleister Reclay Group (Herborn) verstärkt seine Aktivitäten in der Slowakei. Von Bratislava aus agiert künftig die Schwestergesellschaft RecycleMe – nach vorangegangenen Engagements in Deutschland und Österreich. Beraten werden Kunden in den Bereichen Kreislaufwirtschaft, Recyclingfähigkeit von Verpackungen und der erweiterten Produzentenverantwortung (EPR). Zu den Kooperationspartnern zählen der Anlagenbauer Stadler und der TÜV Süd.

Die Slowakei hat zum 1. Januar 2022 für Getränkedosen und PET-Flaschen ein Pfandsystem eingeführt. Es ist den Angaben zufolge das erste System seiner Art in Mittel-/Osteuropa. Die Verbraucher zahlen 0,15 EUR Pfand auf Artikel, die mit einem „Z“ versehen sind. Die slowakische Regierung plant, bis 2025 90 Prozent der bepfandeten Getränkeverpackungen zu recyceln. Ján Makovník, Geschäftsführer von RecycleMe in der Slowakei erklärt, die Einführung der Pfandpflicht für Einweg-Getränkeverpackungen werde Auswirkungen auf die Verfügbarkeit „wertvoller Rohstoffe“ haben.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg