Remondis: Oberlandesgericht Düsseldorf bestätigt DSD-Fusionsverbot

29.04.2020

Das OLG Düsseldorf entscheidet gegen die Übernahme des DSD durch Remondis (Montage: KI)Das OLG Düsseldorf entscheidet gegen die Übernahme des DSD durch Remondis (Montage: KI)

Nachdem das Bundeskartellamt die Übernahme der Duales System Holding GmbH & Co KG (DSD, Köln) durch Remondis (Lünen) im letzten Jahr untersagt hat, bestätigte das Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) am 22. April 2020 das Fusionsverbot. Eine Revision zum Bundesgerichtshof hat das Düsseldorfer Gericht nicht zugelassen.

Grund für die Untersagung im Juli 2019 war die Befürchtung, der Recycling-Dienstleister und das DSD könnten eine marktbeherrschende Stellung einnehmen. Laut OLG würde Remondis diese mindestens bei der Vermarktung von aufbereiteten Hohlglasscherben erlangen. Bei Entsorgung und Recycling von Leicht-/Kunststoffverpackungen (LVP) sah das OLG dagegen offenbar keine wettbewerbsrechtlichen Probleme.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg