Remondis: Übernahme von Pakufol

23.08.2019

Die Betriebsstätte in Siegelsbach bei Heilbronn (Foto: Pakufol)Die Betriebsstätte in Siegelsbach bei Heilbronn (Foto: Pakufol)

Mit dem Erwerb der Pakufol Folienprodukte GmbH (Siegelsbach) treibt Remondis (Lünen) die vertikale Integration beim Recycling von PE-LD-Folien voran. Die Akquisition von Pakufol sowie der übergeordneten Depner Vermögensverwaltung GmbH & Co KG und Depner Verwaltungs GmbH erfolgte im Rahmen eines Share Deals rückwirkend zum 1. Januar 2019. Die Erweiterung des Portfolios auf die Aufbereitung von PE-LD stelle eine wichtige Diversifizierung dar, so Remondis.

„Im Bereich PE-LD haben wir bisher andere Recycler weltweit mit Altfolien beliefert“, erklärt Ralf Mandelatz, Geschäftsführer von Remondis Recycling (Essen). „In Zukunft werden wir diesen Kunststoff selbst aufbereiten und daraus Foliensäcke aus hundertprozentigem Recyclingmaterial herstellen.“ Zu Remondis Recycling gehören auch die Recyclingunternehmen RE Plano (Lünen) und Remondis PET Recycling (Essen).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg